Finanzen &
Förderung

Mit einem Studium investieren Sie in Ihre Zukunft. Diese Investition soll sich auszahlen. Die Effizienz des imk-Studiums, die Internationalität, Praxisnähe und die direkten Kontakte zu Kunden, Agenturen und in die Wirtschaft helfen Ihnen beim Einstieg oder Aufstieg. Für die Zeit bis dahin gibt es (neben Ihren Verdienstmöglichkeiten und/oder steuerlichen Abschreibungsmöglichkeiten) verschiedene Zuschüsse oder Fördermöglichkeiten.

Das imk bereitet u.a. auf staatliche Abschlüsse und IHK-Abschlüsse vor. Durch die anerkannten Abschlüsse eröffnen sich verschiedene, zusätzliche Fördermöglichkeiten. Allerdings sind individuelle Förderungen maßgeblich abhängig von persönlichen Voraussetzungen und Ihrem bisherigen Werdegang und können je nach Studienort oder Bundesland unterschiedlich sein.

Es bestehen folgende Fördermöglichkeiten (je nach persönlicher und rechtlicher Voraussetzung):

  • Meister-BAföG (BAföG bis 10.226,- Euro für Lehrgangsgebühren + monatlich bis zu 697,- Euro Unterhalt / elternunabhängig / www.meister-bafoeg.info)

    NEU: Ab dem 01. August 2016 wird die Unterstützung durch „Meister-BAföG“ im Rahmen des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz deutlich erhöht:

    • Unterstützung für Lehrgangsgebühren steigen auf 15.000,- Euro, der Zuschussanteil von 30,5 auf 40% (= 6.000,- Euro Zuschuss)

    • Darlehenserlass bei Prüfungserfolg steigt von 25% auf 40%

    • der monatliche Unterhalt steigt auf 768,- Euro, der Zuschussanteil von 238,- Euro auf 333,- Euro/Monat (= ca 8.000,- Euro Zuschuss)

  • Schüler-BAföG (bis zu 12.912 Euro,- nur am imk Wiesbaden / elternabhängig / www.das-neue-bafoeg.de)

  • Begabtenförderung der IHK (für Jahrgangsbeste der IHK-Prüfung, bis 5.000,- Euro)

  • KfW Bildungskredit (bis zu 2 Jahre, monatlich bis zu 300,- Euro als zinsverbilligtes Studenten-Darlehen)

  • imk-Finanzplan nach der Formel „1/2 Kosten – doppelte Dauer“ (Einzelfallantrag / mit Bürgen)

Über Details beraten wir Sie gerne im persönlichen Gespräch!

Interesse geweckt? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Bewerben

Richtig bewerben

Hier gelangen Sie zu Ihrem Kontaktformular und allen wichtigen Informationen.